Am 17. November fand der Auftakt für die Wupperveilchen in der Festhalle des  ESV statt.

Es war ein gelungener Abend. Bernd Marzi stimmte als Alleinunterhalter hervorragend in den Karneval ein. Musikalische Higlights waren die Schokolädchen sowie Yvonne - die in hervorragender Weise improvisierte, da die Technik ihre vorbereitete Musik nicht abspielen konnte. Sie stimmte um Mitternacht zu dem Geburtstag von Andreas Edelmann ein. Dieser ließ sich nicht lumpen und spendierte eine Runde für alle Anwesenden.

Unser neuer Prinz Thorsten Klatt besuchte uns mit kleinem Gefolge. Der FLK Präsident Uwe Krause kam gleich darauf in Funktin des BDK und verlieh den BDK Verdienstorden in silber an Gerd Kehlenbach, Iris Freynik und Willy Sonder. Die Version in Gold wurde verliehen an Andreas Edelmann, Hans Freynik und Dietmar Freynik.

In Tradition wurden zum Abend hervorragende Preise über eine Tombola gewonnen.